Geschichte: In Verbindung bleiben - Das Netzwerk nutzen

Mit der Gründung von ABSOLVENTUM MANNHEIM im Juli 1995 wurde ein Rahmen für eine Vielzahl von Aktivitäten geschaffen. Unser Netzwerk versteht sich als fakultätsübergreifender Knotenpunkt und ideale Plattform für Kontakte und den Austausch von Informationen, um die lebenslange Verbindung der ehemaligen Studierenden untereinander, zu den ProfessorInnen und zur Universität auch nach dem Studium aufzubauen und zu erhalten.

Wie jedes Netzwerk lebt auch ABSOLVENTUM vom Engagement seiner Mitglieder. Mitglied werden können AbsolventInnen, Studierende, Beschäftigte der Universität Mannheim, Förderer der Universität Mannheim, sowie all Diejenigen, die sich der Universität Mannheim verbunden fühlen. Als größte und älteste fakultätsübergreifende Alumni-Vereinigung Deutschlands zählt ABSOLVENTUM heute weltweit bereits 7164 Mitglieder und 46 Regionalgruppen. Ein Erfolgskonzept, das bereits 2001 mit der Auszeichnung als beste Alumni-Organisation im deutschsprachigen Raum durch den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft Bestätigung fand.

Entwicklung der Mannheimer Alumniarbeit


2022

  • Relaunch des interaktiven Mitgliederportals
  • Gedenk-Symposium zu Ehren von Hans Raffée „Keine Macht ohne Verantwortung“
  • Auslobung des Hans-Raffée Alumni-Networking Preises der Universität

2021

  • Gründungs- und Ehrenpräsident Professor Dr. Hans Raffée stirbt mit 91 Jahren
  • Einführung des ABSOLVENTUM-Stellenportals
  • Virtuelle Kick-off Veranstaltung des Mentoring-Programms erreicht weltweit 1.200 Gäste
  • Spendenrekord bei Spenden-Aufruf für MM-Aktion „Wir wollen helfen“

2020

  • ABSOLVENTUM wird 25 Jahre
  • FORUM-Sonderausgabe zum Jubiläum
  • Rollout des neuen Logos
  • Einführung des neuen Key-Visuals
  • Jubiläums-Geschenk an Universität: Ausstattung des ExLAB der UB
  • Digitalisierung des Veranstaltungsangebots aufgrund der Corona-Pandemie

2019

  • Einführung des Coaching-Programms und Ausbau des Mentoring-Programms
  • Etablierung neuer Sport-Kooperationen
  • Gewinnung neuer Firmenmitgliedschaften
  • Erfolgreiches Mitgliederwachstum durch verstärktes Marketing

2018

  • Dr. Peter Merten wird neuer ABSOLVENTUM-Präsident, als Nachfolger von Dr. Brigitte Fickel
  • Prof. Dr. Thomas Wortmann wird, als Nachfolger von Prof. Dr. Jochen Hörisch, neuer Vizepräsident
  • Der erste ABSOLVENTUM Photo Contest im „ABSOLVENTUM-Kunstflur“ findet statt

2017

  • ABSOLVENTUM ist auf 7.100 Mitglieder gewachsen
  • Mit 1.200 Mentoring-Partnerschaften wird das 10-jährige Mentoring-Jubiläum im Gartensaal gefeiert
  • ABSOLVENTUM ist neben Facebook nun auch auf Instagram zu finden
  • Rekorderlös bei ABSOLVENTUM-Adventskonzert in der Jesuitenkirche

2016

  • Die neue Website geht online
  • Die Alumni-Verwaltung erfolgt seit Ende 2016 mit einer individuell gestalteten neuen Datenbank
  • Insgesamt 69 Kooperationspartner bereichern das Programm von ABSOLVENTUM

2015


2014

  • ABSOLVENTUM hat 6.800 Mitglieder
  • Anstieg der Kooperationen auf 64
  • 760 abgeschlossene Mentoring-Partnerschaften

2013

  • Anstieg der Kooperationen auf 50
  • Abschluss der 600. Mentoring-Partnerschaft
  • ABSOLVENTUM-Mitgliederbefragung

2012

  • ABSOLVENTUM ist auf über 6.450 Mitglieder gewachsen
  • Dr. Brigitte Fickel wird Präsidentin
  • Neuausrichtung des Mentoring-Programms
  • Spendenstand "Renaissance 2.0-Projekt" beträgt ca. 145.000,- Euro
  • Anstieg der Kooperationen auf 43
  • Gründung der inzwischen 47. Regionalgruppe

2011

  • ABSOLVENTUM ist auf 6.000 Mitglieder gewachsen
  • Einrichtung der „ABSOLVENTUM-Lounges“ auf dem Campus
  • Anstieg der Kooperationen auf 36
  • Wiederauflage der „Renaissance des Barockschlosses 2.0“ mit dem Ziel Aula und Katakomben zu renovieren

2010

  • Gründungspräsident Prof. Dr. Hans Raffée wird Ehrenpräsident
  • ABSOLVENTUM hat 32 Kooperationspartner

2009

  • ABSOLVENTUM MANNHEIM zählt 5.000 Mitglieder
  • Einführung der Ehrenamtsbörse „Soziales Engagement“
  • ABSOLVENTUM wird Mitveranstalter des Mannheimer Schlossfestes

2008

  • Unternehmer Dipl.-Kfm. Frank Merkel wird Präsident

2007

  • Einführung des Mentoring-Programms
  • Der Stipendienfond der Universität Mannheim wird ins Leben gerufen. Bis heute Vergabe von 140 ABSOLVENTUM-Stipendien

2006

  • 1. Ausgabe FORUM (ABSOLVEMTUM MANNHEIM ist gemeinsam mit der Universität Mannheim Herausgeber des Magazins)

2005

  • 10 Jahre ABSOLVENTUM
  • Zusammenlegung der ABSOLVENTUM-Stiftung und der Stiftung Universität (Gesellschaft der Freunde) zur Stiftung Universität Mannheim — eine Stiftung der Absolventen und Freunde der Universität Mannheim
  • ABSOLVENTUM hat 4.000 Mitglieder

2003

  • Einrichtung eines Lehrangebots im Fach Wirtschafts- und Unternehmensethik

2002

  • 2. Alumni-Tag in Mannheim
  • Gründung der ABSOLVENTUM-Stiftung zur Förderung der Forschung und Lehre an der Universität Mannheim mit einem Stiftungskapital in Höhe von 150.000,- Euro

2001

  • 1. Preis „Wettbewerb AlumniNetzwerke“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft
  • Einweihung des im Rahmen der „Renaissance des Barockschlosses" renovierten ABSOLVENTUM-Hörsaals

1999

  • 1. Alumni-Tag in Mannheim

1998

  • Auszeichnung durch das Bundespräsidialamt (Innovationen im Hochschulbereich)

1995

  • Gründung von ABSOLVENTUM MANNHEIM e. V., dem Absolventennetzwerk der Universität Mannheim