News

Neue FORUM-Ausgabe erschienen
17.10.2018

News Image

Das Schwerpunktthema des aktuellen Magazins FORUM lautet dieses Mal „Typisch Uni Mannheim – Was sie hat, was andere nicht haben.“.
Was ist der „Mannheim Spirit“? Gibt es ein Gesamtbild der Universität? Und was macht Mannheims Alumni für Unternehmen so besonders? Diese Fragen und noch viele mehr werden in der neuen Ausgabe geklärt.

Wir bei ABSOLVENTUM sind davon überzeugt: Netzwerken ist alles, denn stetiger Wissenstransfer zahlt sich aus. Wie die Universität und ihre AbsolventInnen davon profitieren, können Sie im Artikel „Wer gibt, bekommt“ nachlesen.

Wer der neue ABSOLVENTUM-Präsident Dr. Peter Merten ist und was seine Visionen für den Verein sind, werden im Artikel „Eine starke Verbindung“ beantwortet. Zudem wird unsere neue Mentoring-Beauftragte Johanna Oswald vorgestellt.

Beim diesjährigen Universitätstag wurde unser Vorstandsmitglied Per Knudsen für seine intensive Kontaktpflege zu den norwegischen Alumni mit der Universitätsmedaille ausgezeichnet, s. Bericht S. 8.

Ein kleines Jubiläum feierte die ABSOLVENTUM-Ehrenamtsbörse, die in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal stattfand. Alle Infos hierzu finden Sie im entsprechenden Beitrag. Darüber hinaus wird über unseren ersten ABSOLVENTUM Photo Contest berichtet, der sich als sehr erfolgreich erwiesen hat.

In der Reihe „Ein Wiedersehen mit …“ wird unser Mitglied Annette Schönleber vorgestellt. Neben ihrer Arbeit bei Essitiy, berichtet sie von ihrem Werdegang an der Universität Mannheim und die Vorteile, die sie in ihrer Mitgliedschaft bei ABSOLVENTUM sieht.

Wie gelingt die Energiewende? Dieser Fragestellung gehen ABSOLVENTUM-Mitglied Prof. Dr. Simone Göttlich und ihr Forscherteam mithilfe bestimmter mathematischer Prognosemodelle nach. Was genau der Inhalt des Projektes ist, können Sie im Artikel nachlesen.

Wie es unser Mitglied Prof. Dr. Christoph Spengel geschafft hat, ein Fach, das auf den ersten Blick trocken wirkt, zum Lieblingsfach vieler Studierenden zu machen, verrät er in seinem Interview unter der Überschrift „Lieblingsfach: Steuerlehre“.

Alle Neuigkeiten rund um das Thema Stipendien, sowie die großzügige Geste unserer Mitglieder Marie-Luise und Normann Stassen, sind unter dem Titel „Mehr als 300 Studierende mit Stipendium gefördert“ zusammengefasst.

Das alles und noch vieles mehr können Sie im neuen FORUM-Magazin lesen. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen!

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Selina Mann

Telefon: +49 621 181-1450
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.