News

Ein Nachmittag bei den Adlern Mannheim
27.11.2019

News Image

Anfang November kamen 30 bestens gelaunte ABSOLVENTUM-Mitglieder am VIP-Eingang der SAP Arena zusammen, um sich gemeinsam das Eishockeyspiel der Adler Mannheim gegen die Krefeld Pinguine anzuschauen. Die gute Laune kam daher, weil die bunt gemischte Truppe trotz der großen Kartennachfrage seitens der Mitglieder in den Genuss eines Tickets gekommen war. Nach einem kurzen Kennenlernen mit ABSOLVENTUM-Präsident Dr. Peter Merten und erstem Fachsimpeln wurden die Gäste in den VIP-Bereich geleitet, wo bereits Adler-Geschäftsführer Matthias Binder und der Marketing-Chef der SAP Arena, Alexander König, bereit standen, um bei einem Glas Sekt die zahlreichen Fragen zu den Mannheimer Eishockey Cracks und der SAP Arena zu beantworten.

Pünktlich zum Spielbeginn waren die Plätze auf den oberen Rängen eingenommen, wo ein sehr guter Blick auf das spannende Spielgeschehen zwischen den Adlern und den Gästen aus Krefeld möglich war. In den Drittelpausen wurde auf den Gängen bei Getränken und Snacks das Spiel diskutiert und von Peter Merten, der sich als Aufsichtsrats Chef der DEL2 mit der Materie bestens auskennt, mit großem Fachwissen kommentiert.

Auch wenn sich die Adler Mannheim in diesem Spiel mit einer Niederlage von 3:6. gegen die Krefeld Pinguine in die Deutschland-Cup-Pause verabschiedeten, war der Auftakt der neuen Kooperation sehr gelungen und die Gäste freuten sich auf die nächste Sport-Veranstaltung, die in der SAP Arena angeboten wird.

Text und Fotos: Christian Haas



Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.