News

Neue Firmenmitgliedschaft mit RSM GmbH
22.04.2021

News Image

Wir freuen uns, im April ein weiteres Firmenmitglied bei ABSOLVENTUM begrüßen zu dürfen! Durch unser langjähriges Mitglied Santosh Varughese auf die Vorteile einer Firmenmitgliedschaft aufmerksam geworden, hat sich die RSM GmbH dazu entschieden, Teil unseres Netzwerks zu werden.

Nachdem Herr Varughese von 1997 bis 2002 den Diplomstudiengang Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim absolvierte, durchlief er zunächst bei einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft die klassische Laufbahn, begann als Prüfungsassistent, wurde dann Steuerberater und schließlich Wirtschaftsprüfer und US-amerikanischer Certified Public Accountant. Über seine Alma Mater hat Herr Varughese nur Positives zu berichten und spricht von „der besten Universität Deutschlands, vielleicht der Welt“. Herr Varughese ist heute geschäftsführender Partner und Mitglied des Management Committees der RSM GmbH und leitet den Standort Frankfurt, an dem fast 100 MitarbeiterInnen tätig sind. Deutschlandweit ist die RSM GmbH an 17 Niederlassungen mit über 700 MitarbeiterInnen vertreten.

Trotz der Pandemie wächst RSM immer weiter und belegt derzeit den sechsten Platz der größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsnetzwerke der Welt. Das Leistungsspektrum von RSM in Deutschland umfasst neben klassischer Wirtschaftsprüfung (einschließlich internationaler Rechnungslegung und Kapitalmarktexpertise), Steuerberatung und Corporate Finance auch Dienstleistungen rund um das Rechnungswesen. Außerdem gehören Interne Revision sowie IT-Dienstleistungen zum Angebot.

Falls Sie mehr Informationen benötigen oder sich für die Leistungen der RSM GmbH interessieren, stehen Ihnen unsere Ansprechpartner Herr Santosh Varughese unter Santosh.Varughese@rsm.de und Herr Dr. Heinz Jürgen Schirduan unter HeinzJuergen.Schirduan@rsm.de sehr gerne zur Verfügung.

Text: Mara Hielscher und Santosh Varughese
Foto: RSM GmbH

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.