News

Unser ehemaliger Vizepräsident Prof. Jochen Hörisch wird 70
03.08.2021

News Image

Er war von 2010 bis 2018 Vizepräsident von ABSOLVENTUM, ist dem Verein bis zu diesem Tage treu geblieben und begeht heute seinen 70. Geburtstag: Prof. Dr. Jochen Hörisch.

Seit 1988 bereicherte er die Universität Mannheim mit seinem Wissen, Witz und seiner Wortgewandtheit, konnte in seinen Veranstaltungen mühelos hunderte von Studierende begeistern und genoss in der Universitätsstadt und weit über ihre Grenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. Prof. Hörisch prägte Generationen von Studierenden, publizierte unzählige Werke zu Themen wie „Brot und Wein“ oder „Gott, Geld, Medien“ und scheute sich auch nicht davor, einem Fabeltier ganze Arbeiten zu widmen. Seine Leidenschaft galt Größen wie Keller, Mann und vor allem Goethe und er vermochte es, den Studierenden auf unerschöpfliche Weise neue Dimensionen in den alten Klassikern zu eröffnen. Wie kein anderer beherrschte er es, einzelne Wörter feinfühlig zu filetieren, um herauszufinden, was sie in ihrem Innersten zusammenhält.

Mit seiner Emeritierung im Jahre 2018 verabschiedete die Universität Mannheim einen großen Wissenschaftler, der jedoch noch lange nicht daran denkt, die Feder aus seinen Germanistenhänden zu legen: Erst Anfang des Jahres erschien seine Abhandlung "Hände" – eine Kulturgeschichte des (beinahe) wichtigsten menschlichen Körperteils.

ABSOLVENTUM gratuliert dem ehemaligen Ordinarius der Neueren Germanistik und Medienanalyse der Universität Mannheim herzlich zu seinem 70. Geburtstag und wünscht Ihm für sein neues Lebensjahr Zufriedenheit, Gesundheit und Inspiration.

Text: Selina Supper
Foto: Wikimedia Commons

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.