News

„Alumni-Abend“ für AbsolventInnen der Soziologie und Politikwissenschaft
28.10.2015

News Image

Am vergangenen Mittwoch fand in Zusammenarbeit mit der Fachbereichsvertretung für Soziologie und Politikwissenschaft in der Mannheimer Fakultät für Sozialwissenschaften in A5, 6 der zweite fachbereichsspezifische „Alumni-Abend“ statt. Dieses neue Veranstaltungsformat ist individuell auf die einzelnen Fachbereiche der Fakultäten zugeschnitten und bietet Studierenden die Möglichkeit, mit Alumni aus ihrem jeweiligen Studienfach ins Gespräch zu kommen und sich über mögliche Berufswege auszutauschen.

Mit dem Motto „Abschluss, und dann?“ warb die Fachbereichsvertretung im Vorfeld für einen Besuch der Veranstaltung und diese Frage scheint die Studierenden durchaus zu beschäftigen. Rund 50 Gäste füllten schnell den Raum und die große Resonanz beeindruckte auch unsere Alumni, die sich, wie sich herausstellte, zu ihren Unizeiten mit durchaus ähnlichen Fragen beschäftigten. Obgleich der gefühlte „Druck“ durch das persönliche Umfeld deutlich niedriger gewesen zu sein scheint.

An diesem Abend nutzten Sascha Adam (Hochschule Kaiserslautern), Margarita Maklakova (SFB884 Political Economy of Reforms), Moritz Marbach (Universität Mannheim), Julian Pfannhuber (Stadt Mannheim Stadtplanung), Caroline Solowjew (Convergent Training & Coaching), Prof. Dr. Tobias Wolbring (Juniorprofessor für Soziologie Universität Mannheim) und Dr. Jürgen Zieher (Hochschule der Bundesagentur für Arbeit) die Chance, in intensiven Gesprächen und Begegnungen die derzeitigen SoWi-Studierenden kennenzulernen und sich über aktuelle Entwicklungen im Studium ihrer Alma Mater informieren zu lassen. Die Studierenden wiederum profitierten von deren umfassenden Expertisen und Einschätzungen, welche Wege es in den Beruf gibt und welche Schritte sie selbst unternahmen, um dort hin zu kommen, wo sie heute sind.

Die Auftakt-Veranstaltung in den Fachbereichen Soziologie und Politikwissenschaft, die ein weiterer wichtiger Baustein des fakultätsübergreifenden Career Service der Mannheimer Alumni-Organisation ist, wurde von den Gästen sehr positiv aufgenommen. Auch wenn manch ein Alumni bemerkte, dass die heutigen Studierenden z. T. noch gar nicht geboren waren, als man selbst den Universitätsabschluss feierte. Unser Mentoring-Referent Sebastian Hoffmann freute sich über den gelungenen Abend: „Es ist schön zu sehen, dass wir mit dieser Veranstaltung eine tolle Plattform zum lebendigen Austausch der Generationen untereinander geschaffen haben.“

Im kommenden Jahr ist geplant, dieses Veranstaltungsformat auf alle Fachbereiche der Universität Mannheim auszuweiten. Bei Rückfragen oder Anregungen steht Ihnen Sebastian Hoffmann in der ABSOLVENTUM-Geschäftsstelle telefonisch unter 0621/181-1478 und per E-Mail unter sebastian.hoffmann@absolventum.uni-mannheim.de sehr gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie ein paar Foto-Impressionen.

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.