News

Neue Regionalgruppe in Helsinki
13.05.2016

News Image

Seit Mai gibt es einen neuen ABSOLVENTUM-Stützpunkt in Helsinki. Ansprechpartner ist Grischa Fraumann, der bereits ABSOLVENTUM-Botschafter in Mannheim war. Herr Fraumann hat in Mannheim Hispanistik, Soziologie und Geschichte studiert und sein Bachelorstudium im Jahr 2012 abgeschlossen. Danach war er bis 2014 als Wissenschaftlicher Referent für evalag (Evaluationsagentur Baden-Württemberg) in Mannheim tätig. Seit 2014 studiert er den ERASMUS+ Master in Research and Innovation in Higher Education (MARIHE) an der Donau-Universität Krems, Österreich, Universität Tampere, Finnland, Pädagogischen Universität Peking, China und Hochschule Osnabrück. Nebenberuflich arbeitet er als Management Consultant bei bgator Ltd in Tampere und ist Mitglied des Botschafter-Teams der Wirtschaftsförderungsagentur für die Region Tampere. Ab August 2016 wird er als Trainee für das finnische Bildungs- und Kultusministerium in Helsinki arbeiten und daher regelmäßig zwischen Tampere und Helsinki pendeln. Er freut sich auf Kontakt mit Mitgliedern in beiden Städten. Wir danken Herrn Fraumann für sein ehrenamtliches Engagement und wünschen ihm viel Erfolg in Finnland. Sie erreichen Herrn Fraumann per E-Mail unter grischa_fraumann@gmx.de.

Falls auch Sie die Arbeit unserer 49 Regionalgruppen unterstützen möchten oder eine neue Regionalgruppe im In- und Ausland gründen möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Bei Fragen ist Sibylle Runz Ihre Ansprechpartnerin. Sie erreichen sie telefonisch unter 0621/181-1057 oder per E-Mail unter sibylle.runz@absolventum.uni-mannheim.de.

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Selina Mann

Telefon: +49 621 181-1450
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.