News

Führung durch die Cézanne-Ausstellung in Karlsruhe
29.01.2018

News Image

Am Freitag, den 19. Januar 2018, haben sich kunstinteressierte ABSOLVENTUM-Mitglieder der Regionalgruppe Karlsruhe zu einer exklusiven Führung durch die Ausstellung „Cézanne. Metamorphosen“ in der Kunsthalle Karlsruhe getroffen. Da es sich um die erste Karlsruher Veranstaltung in diesem Jahr handelte, wurde der Anlass mit einem Glas Sekt begossen.

Frau Dr. Gurock von der Kunsthalle führte die Gruppe fachkundig und mit großem Sachverstand durch das Werk von Cézanne. Alles in allem war Cézanne ein Sonderling, der in der Kunst aber die Tür zur Moderne aufgestoßen hat, so dass sich andere Künstler, die nach ihm kamen, durch seine Sichtweisen in der Malerei erst verwirklichen konnten. Stilbrechend waren seine zum Teil nicht mehr bemalten Leinwände, bei denen die Grundierung sichtbar blieb, was im Pariser Salon bis dahin undenkbar war und weshalb er auch von progressiven Malern schroff abgelehnt wurde. Wichtig ist es zu erkennen, dass sich in seinen Malereien die Farben meist harmonisch ergänzten und die Sehgewohnheiten der damaligen Zeit herausforderten. Erinnert sei hier nur an das Aufgreifen der Farben der Landschaft in einem Portrait oder die Farben der Kleidung in der Landschaft, da für ihn die Farben eine Harmonie in der Malerei darstellten.

Nach knapp 90 Minuten ist die Gruppe dann beeindruckt von der Kunst Cézannes in das Restaurant „Salmen“ eingekehrt, um dort auf das Geburtstagskind des Tages noch anzustoßen, denn schließlich wurde Cézanne am 19. Januar einst in Aix-en-Provence geboren. Bei einem guten Glas Wein und gutem Essen haben die Mitglieder die Erlebnisse nochmals Revue passieren lassen.

Wir danken Regionalgruppenleiter Dominic Seeberg für die tolle Organisation der Veranstaltung und den Nachbericht. Herzlichen Dank auch an Hans Dieter Schuler, der uns einige Foto-Impressionen zur Verfügung gestellt hat.

Falls auch Sie uns einen Bericht oder Bilder einer Regionalgruppen-Veranstaltung zukommen lassen möchten, freuen wir uns sehr. Bei Fragen ist Sibylle Runz Ihre Ansprechpartnerin. Sie erreichen sie telefonisch unter 0621/181-1057 oder per E-Mail unter sibylle.runz@absolventum.uni-mannheim.de.


Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.