News

Regionalgruppe Karlsruhe trifft sich zur Kaffeeverkostung
27.04.2018

News Image

Zehn Mitglieder unserer Karlsruher Regionalgruppe trafen sich letzte Woche in Waldbronn, um mehr über Kaffee zu erfahren.

Nach einem gemeinsamen Essen in „Schwitzers Brasserie“ ging es zur Kaffeerösterei „Herzog Kaffee“, um in einem Seminar, geleitet von Unternehmensgründer und Kaffeeexperten Sven Herzog - von der Produktion bis hin zum Verkosten – so viel wie möglich über Kaffee zu lernen. Nachdem sie einiges über die verschiedenen Produktionsschritte, Lagerhaltungskosten und Röststeuer gehört hatten, erfuhren sie, dass besonders das diffizile Herausfiltern von Fremdkörpern ein Qualitätsmerkmal guten Kaffees ist.

Sven Herzog, der das Seminar mit großer Leidenschaft abhielt, berichtete, dass ihm vor allem die Erzeuger vor Ort wichtig seien. Er kenne sie alle persönlich und ist auf das gegenseitige Vertrauensverhältnis besonders stolz: „Wir zahlen überdurchschnittliche Preise und bekommen daher auch stets die beste Ware.“ Dank der hervorragenden Qualität seiner Kaffeebohnen belieferte Herzog zum Beispiel das letzte G-8-Treffen in Deutschland und das Hotel Atlantik in Hamburg.

Während des Seminars durften die ABSOLVENTUM-Mitglieder auch diverse Kaffeesorten verkosten. Ähnlich wie beim Wein wurde dazu ein Schluck Kaffee mehrmals durch den Mund „gezogen“, bis verschiedene Geschmacksnuancen erkennbar wurden. Nach weiteren Details über Anbau, Waschen und Weiterverarbeitung der Bohnen erklärte Herzog der Gruppe, wie die verschiedenen Trocknungsarten unterschiedliche Geschmacksveränderungen hervorrufen können.

Zum Abschluss bekam jeder noch ein Kaffeeheißgetränk und die Möglichkeit, sich im Shop der Herzog-Rösterei, kennengelernte Produkte mitzunehmen.

Es war wieder einmal ein gelungener Nachmittag und die Regionalgruppe plant schon fleißig für das nächste Treffen.

Wir danken Regionalgruppenleiter Dominic Seeberg für die tolle Organisation der Veranstaltung und den Nachbericht. Herzlichen Dank auch an Stefanie Hofheinz, die uns einige Foto-Impressionen zur Verfügung gestellt hat.

Falls auch Sie uns einen Bericht oder Bilder einer Regionalgruppen-Veranstaltung zukommen lassen möchten, würden wir uns freuen. Bei Fragen ist Sibylle Runz Ihre Ansprechpartnerin. Sie erreichen sie telefonisch unter 0621/181-1057 oder per E-Mail unter sibylle.runz@absolventum.uni-mannheim.de.




Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Selina Mann

Telefon: +49 621 181-1450
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

FORUM-Aktuell

Lesen Sie weitere Neuigkeiten aus der Universität im aktuellen FORUM.