Newsletter 4/2020

Liebes ABSOLVENTUM-Mitglied,

wie Sie bereits unseren News entnehmen konnten, haben die aktuellen Geschehnisse aufgrund des Coronavirus auch den regulären Betrieb unserer ABSOLVENTUM-Geschäftsstelle verändert. Als Team sind wir nur noch ganz vereinzelt im Büro und arbeiten bevorzugt im Homeoffice, eine für uns vollkommen neue Situation. Aber wir sind täglich digital miteinander in Kontakt, um unser Netzwerk am Laufen zu halten.

Leider mussten wir alle kommenden Veranstaltungen, mit denen wir unseren Mitgliedern auch im April wie gewohnt eine Freude machen wollten, bis auf weiteres absagen. Besonders schwer fällt uns dabei, dass wir auch die Planungen und Ideen zu unserem Jubiläumsjahr ruhen lassen müssen, da wir gezwungen sind abzuwarten, wann ein normaler Alltag für uns alle wieder möglich sein wird.

In diesem Zusammenhang müssen wir Ihnen schon jetzt mitteilen, dass auch unsere 27. Mitgliederversammlung nicht wie geplant am Donnerstag, den 14. Mai 2020, stattfinden kann. Über den neuen Termin werden wir Sie zeitnah informieren.

Trotzdem möchten wir Sie in diesem überschaubaren April-Newsletter mit aktuellen Neuigkeiten aus der ABSOLVENTUM-Welt versorgen. Besonders freuen wir uns über die Idee der Regionalgruppe Berlin, die in dieser aktuellen Situation auf ein digitales Format zum Netzwerken mit anderen Berliner ABSOLVENTUM-Mitgliedern umsteigt und am 8. April ein 1. Social Dinner veranstaltet. Wir werden im Anschluss von Ihren Erfahrungen berichten und vielleicht haben ja auch weitere Regionalgruppen Lust dazu, die digitale Netzwerk-Idee aufzugreifen.

Wir grüßen Sie ganz herzlich aus Mannheim - bitte bleiben Sie gesund!

Alles Gute,

Ihr ABSOLVENTUM-Team

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben