Newsletter 4/2020

Liebes ABSOLVENTUM-Mitglied,

wie Sie bereits unseren News entnehmen konnten, haben die aktuellen Geschehnisse aufgrund des Coronavirus auch den regulären Betrieb unserer ABSOLVENTUM-Geschäftsstelle verändert. Als Team sind wir nur noch ganz vereinzelt im Büro und arbeiten bevorzugt im Homeoffice, eine für uns vollkommen neue Situation. Aber wir sind täglich digital miteinander in Kontakt, um unser Netzwerk am Laufen zu halten.

Leider mussten wir alle kommenden Veranstaltungen, mit denen wir unseren Mitgliedern auch im April wie gewohnt eine Freude machen wollten, bis auf weiteres absagen. Besonders schwer fällt uns dabei, dass wir auch die Planungen und Ideen zu unserem Jubiläumsjahr ruhen lassen müssen, da wir gezwungen sind abzuwarten, wann ein normaler Alltag für uns alle wieder möglich sein wird.

In diesem Zusammenhang müssen wir Ihnen schon jetzt mitteilen, dass auch unsere 27. Mitgliederversammlung nicht wie geplant am Donnerstag, den 14. Mai 2020, stattfinden kann. Über den neuen Termin werden wir Sie zeitnah informieren.

Trotzdem möchten wir Sie in diesem überschaubaren April-Newsletter mit aktuellen Neuigkeiten aus der ABSOLVENTUM-Welt versorgen. Besonders freuen wir uns über die Idee der Regionalgruppe Berlin, die in dieser aktuellen Situation auf ein digitales Format zum Netzwerken mit anderen Berliner ABSOLVENTUM-Mitgliedern umsteigt und am 8. April ein 1. Social Dinner veranstaltet. Wir werden im Anschluss von Ihren Erfahrungen berichten und vielleicht haben ja auch weitere Regionalgruppen Lust dazu, die digitale Netzwerk-Idee aufzugreifen.

Wir grüßen Sie ganz herzlich aus Mannheim - bitte bleiben Sie gesund!

Alles Gute,

Ihr ABSOLVENTUM-Team

____________________________________________________

Neuigkeiten rund um ABSOLVENTUM

Logo für das Jubiläumsjahr

Vor 25 Jahren, im Juli 1995, wurde ABSOLVENTUM MANNHEIM von Prof. Dr. Hans Raffée, dem emeritierten Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Marketing II der Universität Mannheim, gegründet. mehr

Neues Key Visual für ABSOLVENTUM

ABSOLVENTUM feiert sein 25-jähriges Bestehen und daher haben wir - passend zum Jubiläumslogo - auch ein neues Key Visual erstellt. Das wird ABSOLVENTUM nun auf all seinen Werbematerialien begleiten. mehr

Aktuelle Informationen zu ABSOLVENTUM

Aufgrund der aktuellen Lage, möchten wir uns ebenfalls zu Wort melden und unsere Mitglieder aber auch InteressentInnen darüber informieren, wie ABSOLVENTUM in den kommenden Wochen in der Corona-Situation agiert. mehr

Ton ab – Film läuft – Klappe!

Am Freitag, den 7. Februar 2020, traf sich die Regionalgruppe Karlsruhe, um gemeinsam einen Blick hinter die Kulissen der ältesten deutschen Krimireihe „Tatort“ zu werfen. mehr

Neue Leiterinnen der Regionalgruppe Berlin

Seit März 2020 gibt es zwei neue Leiterinnen der Regionalgruppe Berlin. Unsere Mitglieder Prof. Dr. Jessica Di Bella und Laura Pfannemüller sind die neue Ansprechpartnerinnen und haben das Amt von Franziska Vieser, die die Berliner Gruppe seit knapp vier Jahren geleitet hat, übernommen. mehr

Neue Firmenmitgliedschaft mit iQuadrat Investment und Immobilien GmbH

Wir freuen uns, im März ein weiteres Firmenmitglied bei ABSOLVENTUM begrüßen zu dürfen! Die Firma iQuadrat ist ein Finanz-Startup aus Mannheim und wurde vor drei Jahren von ehemaligen Bankern und BWL-Absolventen gegründet. mehr

ABSOLVENTUM-Mitglieder feiern Adler Mannheim Sieg

Das Ende der Negativ-Serie: Am 28. Februar besuchte ABSOLVENTUM mit rund 30 Mitgliedern das Spiel unseres Firmenmitglieds Adler Mannheim und wurde Zeuge eines starken Sieges gegen die Krefelder Pinguine. mehr

Studentische Filminitiative nimmt wieder Fahrt auf

Unser Kooperationspartner, die studentische Filminitiative Di[rec]t, freut sich auf ein Frühjahrssemester 2020 gefüllt mit großen Plänen und vielversprechenden Kooperationen. mehr

____________________________________________________

Aktuelle Veranstaltungen der Regionalgruppen

 
Regionalgruppe Berlin

Berlin: 1. Social Dinner

Alumni-Treffen

08.04.2020 | 19:00 - 21:00

In Anbetracht der momentanen Umstände hat die Regionalgruppe Berlin ihr Netzwerktreffen am 8. April 2020 umgeplant und veranstaltet nun das 1. ABSOLVENTUM Social Dinner. mehr

____________________________________________________

Newsletter der Stiftung Universität Mannheim

Wir möchten Sie noch auf den Newsletter der Stiftung Universität Mannheim aufmerksam machen, der in Kooperation mit den Freunden der Universität Mannheim e.V. alle zwei Monate veröffentlicht wird und über aktuelle Aktivitäten, Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert. Hier können Sie sich dafür anmelden.

____________________________________________________

Neues aus der Universität

Der Newsletter der Universität Mannheim soll Sie kurz und kompakt über Studium und Lehre, Forschung, wichtige Veranstaltungen und das Campusleben an Ihrer Alma Mater informieren. Hier können Sie sich in den Verteiler aufnehmen lassen. Bei Interesse finden Sie vorab alle Neuigkeiten im Newsroom auf der Homepage der Universität.

____________________________________________________

Weitere interessante Informationen

Erreichbarkeit Mentoring-/Coaching-Referentin

Derzeit erreichen Sie die Referentin des Mentoring-/Coaching-Programms, Johanna Nickolai, zunächst ausschließlich per E-Mail unter mentoring-coaching@absolventum.uni-mannheim.de. Sie vereinbart daraufhin gerne mit Ihnen einen Telefontermin, um Ihre Fragen rund um das Programm zu besprechen. Folgen Sie uns gerne auch auf Facebook für Neuigkeiten rund um das Programm.

Webinar: „Selbstorganisation – mit weniger Stress mehr erreichen“

Wir möchten Ihnen in diesem Newsletter ein besonderes Angebot präsentieren: Unser Mentor Dr. Alex von Frankenberg hat ein Webinar zum Thema „Selbstorganisation – mit weniger Stress mehr erreichen“ gehalten und dieses mit uns geteilt. Egal, ob Sie sich gerade im Home Office befinden und sich die Frage stellen, wie Sie sich neu organisieren können, oder ob Sie unabhängig davon auf der Suche nach interessantem und hilfreichen Input sind - das Webinar gibt gerade jetzt, wo sich einiges in unserer Alltagsroutine ändert, einige interessante Impulse. Wir möchten Ihnen durch das Teilen dieses Webinars die Möglichkeit geben, sich zu dieser Thematik kostenlos und effizient weiterzubilden und hoffen, Ihnen damit helfen zu können! Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Mentor Alex von Frankenberg, dass wir das mit dem ABSOLVENTUM-Netzwerk teilen dürfen!

Nationaltheater Mannheim geht mit digitalem Angebot an den Start

Unser Kooperationspartner NTM stellt seit dem 23. März unter dem Titel „NTM digital“, kurz DNTM, täglich kostenfrei neue Inhalte auf der Homepage und über die Kanäle des Nationaltheaters in den sozialen Medien Facebook und Instagram zur Verfügung. Dabei setzt das NTM auf eine Mischung aus Personality, Improvisation und Streaming seines Repertoires. Unter der Woche werden vor allem die sozialen Medien Facebook und Instagram bespielt. Hierfür werden die Mitglieder der vier NTM-Ensembles täglich in Eigenregie von zuhause aus Videos für verschiedene Rubriken und Formate produzieren. Eines dieser Formate trägt den Titel „Meisterklasse“. Egal ob Yoga, Kochen oder Heimwerken – die SchauspielerInnen, SängerInnen und TänzerInnen des NTM offenbaren ihre verborgenen Talente und ungeahntes Expertentum und geben in Form von Tutorials Anleitungen für die ZuschauerInnen daheim. Bei „Künstler*innen im Homeoffice“ berichten die Ensemblemitglieder über ihre Zeit daheim, wie sie sich fit halten und an was sie nun besonders feilen. Außerdem äußern sie – auch in Hinblick auf die aktuelle (Gemüts-)Lage – beim „NTM-Kurzschluss“ ihre Gedanken zu einem wechselnden Begriff des Tages. Eine reine Fotorubrik zum Mitraten ist der „Klassiker in einer Pose“, während die KünstlerInnen in „Wenn jetzt Vorstellung wäre“ ihre geheimsten Rituale offenbaren, die sie pflegen, bevor sich der Vorhang hebt. An den Wochenenden bespielt das Digitale Nationaltheater dann die „Große Bühne“ mit Inszenierungen aus dem Repertoire – aber natürlich nur virtuell. Zu festen Zeiten werden Mitschnitte auf der Homepage hochgeladen und bleiben als Stream verfügbar. Bei manchen Beiträgen ist nur ein begrenzter Zeitrahmen für die Verfügbarkeit möglich, andere bleiben dauerhaft erhältlich, so dass die Anzahl der Beiträge von Woche zu Woche steigt. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem kleinen aber feinen digitalen Programm „NTMDigital“ und hoffen, dass die „theaterlose“ Zeit bald vorüber ist.


Bei Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen oder falls wir Ihnen sonst weiterhelfen können, freuen wir uns über Ihren Anruf in der Geschäftsstelle.

Ihr ABSOLVENTUM-Team

____________________________________________________

Impressum

ABSOLVENTUM MANNHEIM
Absolventennetzwerk der Universität Mannheim e. V.
Schloss
D-68131 Mannheim
Tel. +49(621)181-1057
Fax +49(621)181-1087
verein@absolventum.uni-mannheim.de
www.absolventum.de
Facebook
Instagram
Finanzamt Mannheim-Stadt, St.Nr.: 38145/00333 - USt-Id.Nr.: DE198004807

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Falls Sie kein Interesse am Bezug des ABSOLVENTUM-Newsletters haben sollten, teilen Sie dies bitte der Geschäftsstelle mit.

Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben