Regionalgruppe Karlsruhe zu Gast im Festspielhaus Baden-Baden


Mitte März erhielten die Mitglieder der Regionalgruppe Karlsruhe eine exklusive Führung durch das zweitgrößte Opernhaus Europas. Sie hatten das Glück, vom Intendanten und Geschäftsführer Andreas Mölich-Zebhauser, der das Festspielhaus vor 20 Jahren übernommen hat, Informationen aus erster Hand zu erhalten. Nach dem sehr interessanten Gespräch durfte die Gruppe noch einen Ausschnitt einer Probe von „Othello“ in der Inszenierung von Robert Wilson miterleben.

Fotocredits: Thomas Straub / Michael Gregonowits / Festspielhaus Baden-Baden