Events

Besuch der Oper "Der Golem"

Datum:
22.05.2016 (18:30 - 21:00)
Typ:
Oper
Veranstaltungsort:
Opernhaus, Nationaltheater Mannheim, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Im Mai möchten wir Sie zu einem ganz besonderen Opernabend einladen. Erleben Sie mit uns ein Musiktheater in 22 Kapiteln, dass erst am 16. April 2016 als Uraufführung Premiere feierte:

Der Golem

Bernhard Lang (Musik) / Peter Missotten (Video-Libretto)

Das Programm am 22. Mai 2016:

ab 18:30 Uhr Kartenausgabe in der Kassenhalle

19.00 – 19:30 Uhr Kurzeinführung im Oberen Foyer

ab 19:30 Beginn der Oper (Dauer 1,5 Stunden)

Wir bitten Sie um rechtzeitige Abholung Ihrer Karten, da die Oper pünktlich um 19:30 Uhr startet und danach kein Einlass mehr gewährt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zum Event: Pernaths Leben bricht aus den Fugen: Er wird in reale Intrigen hineingezogen, erlebt Halluzinationen und gerät in spiritualistische Verwicklungen. Er stößt mit dem gerissenen Trödler Wassertrum zusammen, der in Wahrheit steinreich ist und das Getto beherrscht. Charousek, der illegitime und verstoßene Sohn des Trödlers, verfolgt wiederum seinen Vater gnadenlos bis in den Tod hinein. In dieser aufgeladenen Atmosphäre findet Pernath Linderung in der Gegenwart von Rabbiner Hillel und seiner Tochter Mirjam. Und begegnet einem surrealen Wesen – dem Golem. Aus der Karte eines alten Tarotspiels erzwingt er sich Gestalt und erscheint seinem Gegenüber als Doppelgänger. Bernhard Lang und Peter Missotten, die am Nationaltheater bereits Montezuma – Fallender Adler zur Uraufführung brachten, begeben sich mit ihrer neuen Arbeit in das Reich des Mystischen, wobei ihnen Gustav Meyrinks Roman Der Golem als Anregung dient. Entstanden ist eine abendfüllende Komposition für Soli, Chor, Jazz-Trio und großes Orchester. Erstmalig wählte Bernhard Lang für eine Musiktheaterkomposition dieses traditionelle Instrumentarium und beleuchtet es in seinem Stil neu. Auch Peter Missotten hat seine eigene kreative Herangehensweise gefunden, um das Doppelgängertum auf die Bühne zu bringen: eine hochvirtuose Kombination von Virtualität und Realität, technischer Rafinesse und menschlicher Darstellung.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 16. Mai 2016 bei Simone Fioretto per E-Mail an simone.fioretto@absolventum.uni-mannheim.de oder telefonisch unter 0621-181 1248.

Die Kartenausgabe erfolgt vor der Kurzeinführung ab 18:30 Uhr in der Kassenhalle vor den Abendkassen.

Wir haben für Sie Karten im Opernhaus in verschiedenen Preisgruppen reserviert. Bitte geben Sie an, in welcher Kategorie Sie wie viele Karten kaufen möchten.

Preisgruppen (Preis pro Karte, inkl. 25% Rabatt / Preis pro Karte für Studierende)

I: 40,50 € / 27,00 €
II: 33,00 € / 7,50 €
III: 25,50 € / 7,50 €
IV: 18,00€ / 7,50 €

Wichtig: Bitte überweisen Sie den entsprechenden Kostenbeitrag erst wenn Sie von uns eine Reservierungsbestätigung erhalten haben.

Nach unserer Bestätigung bitten wir um Zahlung des entsprechenden Kostenbeitrags bis spätestens 16. Mai 2016 auf folgendes Konto:

ABSOLVENTUM MANNHEIM
IBAN: DE25600501017496504247
BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600
BW Bank Mannheim
Stichwort: Der Golem

Wir freuen uns sehr auf einen schönen Opernabend mit Ihnen!

Ihr ABSOLVENTUM-Team


Das Kleingedruckte: Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, die Eintrittskosten bei Nichtabmeldung/Nichterscheinen in Rechnung zu stellen.




Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen