Events

Hamlet

Datum:
24.04.2016 (19:30 - 22:15)
Typ:
Theater
Veranstaltungsort:
Schauspielhaus Nationaltheater Mannheim, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Im April möchten wir Sie einladen mit uns die moderne Fassung von Shakespeares wohl berühmtester Tragödie im Schauspielhaus des Nationaltheaters Mannheim zu besuchen. Regie führt Elmar Goerden, der am Nationaltheater bereits „Die Wildente“ sowie „Emilia Galotti“ inszenierte und in seiner neugeschriebenen Fassung die Geschichte von Hamlet nach heute holt. Laut Presse ist Elmar Goerdens Version wirklich gelungen– voller Witz, parodierender Elemente und bissigem Humor. Erleben Sie mit uns:

Sonntag, 24. April 2016
Hamlet



Das Programm am 24. April 2016:

ab 19:00 Uhr Kartenausgabe in der Kassenhalle

ab 19:30 Uhr Beginn des Schauspiels (Dauer 2 Stunden 45 Minuten mit einer Pause)

Wir bitten Sie um rechtzeitige Abholung Ihrer Karten, da das Stück pünktlich um 19:30 Uhr startet und danach kein Einlass mehr gewährt wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zur Veranstaltung:
Hamlets Vater ist unerwartet gestorben. Sechs Wochen nach seinem Tod heiratet Hamlets Mutter Gertrud den Bruder ihres verstorbenen Mannes. Der tote Vater erscheint Hamlet als Geist und behauptet, sein Bruder habe ihn ermordet. Er fordert seinen Sohn auf ihn zu rächen. Ist dieser Erscheinung zu trauen? Was und wem kann Hamlet in diesen Machtspielen überhaupt noch vertrauen? Spionieren seine Freunde Rosencrantz und Guildenstern ihn aus? Ist seine Mutter Teil dieses Komplotts? Etwas ist faul in dieser Familie und allein in Ophelia scheint der in seiner Zerrissenheit verzweifelnde Hamlet eine Vertraute zu haben.
William Shakespeares wohl berühmteste Tragödie, uraufgeführt 1601, zeigt eine Welt, die aus den Fugen gerät, und in der die Grenzen zwischen Realität, Intrigentheater und Verfolgungswahn verwischen.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 20. April 2016 bei Simone Fioretto per E-Mail an simone.fioretto@absolventum.uni-mannheim.de oder telefonisch unter 0621-181 1248.

Wir haben für Sie Karten im Schauspielhaus in verschiedenen Preisgruppen reserviert. Bitte geben Sie an, in welcher Kategorie Sie wie viele Karten kaufen möchten.

Preisgruppen (Preis pro Karte, inkl. 25% Rabatt / Preis pro Karte für Studierende)

I: 24,00 € / 16,00 €
II: 19,90 € / 7,50 €
III: 15,40 € / 7,50 €
IV: 11,25 € / 7,50 €

Wichtig: Bitte überweisen Sie den entsprechenden Kostenbeitrag erst wenn Sie von uns eine Reservierungsbestätigung erhalten haben.

Nach unserer Bestätigung bitten wir um Zahlung des entsprechenden Kostenbeitrags bis spätestens 20. April 2016 auf folgendes Konto:

ABSOLVENTUM MANNHEIM
IBAN: DE25600501017496504247
BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600
BW Bank Mannheim
Stichwort: Hamlet

Wir freuen uns sehr auf eine unterhaltsameTheaterveranstaltung mit Ihnen!

Ihr ABSOLVENTUM-Team

Das Kleingedruckte: Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, die Eintrittskosten bei Nichtabmeldung/Nichterscheinen in Rechnung zu stellen.











Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen