Events

Romanisches Seminar: Lesung von Nicola Lagioia

Datum:
20.10.2016 (19:00 - 20:30)
Typ:
Lesung
Veranstaltungsort:
Internationales Begegnungszentrum IBZ, L2, 2-5, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar, Studierende)

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, 19:00 Uhr lädt das Romanische Seminar der Universität Mannheim alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zur Lesungdes Romans „Eiskalter Süden" von Nicola Lagioia , Gewinner des Premio Strega 2015 ein.

Zur Veranstaltung:

Nicola Lagioia (geb. 1973 in Bari veröffentlichte 2001 seinen ersten Roman »Tre sistemi per sbarazzarsi di Tolstoj«. Sein Roman »Riportando tutto a casa« (2009) wurde mit dem Premio Viareggio ausgezeichnet. Daneben veröffentlichte er auch Erzählungen. Von 2013 bis 2015 war er Mitglied der Auswahljury der Internationalen Filmfestspiele von Venedig. Für seinen Roman „Eiskalter Süden" („La Ferocia") wurde er 2015 mit dem Premio Strega, dem wichtigsten Literaturpreis Italiens ausgezeichnet.

Der Autor Nicola seziert in „Eiskalter Süden" mit wuchtiger und immer wieder auch behutsamer Sprache die dunkelsten Seiten der menschlichen Natur, die bei der unaufhaltsamen Jagd nach Macht, Ansehen, Geltung und Reichtum vor keinen Auswüchsen und Perversionen zurückschreckt. Indem er in diesem Meisterwerk Familienroman – mit all den verqueren gegenseitigen Abhängigkeiten der Figuren – und spannungsgeladenen Thriller miteinander verschränkt, liefert er ein erschreckend aktuelles und gleichzeitig fast mythisches Bild der italienischen Gegenwartsgesellschaft. Lagioias Roman ist auch Teil eines literarischen Aufschreis einer jungen Generation italienischer Autoren, gegen eine Generation, die das Land und seine Bewohner mit Spekulation und Korruption unterwandert und damit das Gemeinwesen zerstört hat. Trotz aller Gewalt, Niederträchtigkeit und Ignoranz schimmert in seinem Roman immer auch ein literarischer Humanismus als verlorene Gegenwelt durch.

Für diese Veranstaltung entstehen Ihnen keine Kosten. Um Reservierung wird gebeten per Email unter olk@phil.uni-mannheim.de oder telefonisch unter 0621-181-2377.





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen