Events

Christian Stahl „In den Gangs von Neukölln - Das Leben des Yehya E.“

Datum:
09.12.2016 (19:00 - 21:30)
Typ:
Lesung
Veranstaltungsort:
Club Speicher 7, 3. OG., Rheinvorlandstraße 7, 68159 Mannheim, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar, Studierende)

Am Freitag, den 9. Dezember 2016, 19:00 Uhr lädt unser Kooperationspartner Club Speicher 7 zur Lesung von Christian Stahl „In den Gangs von Neukölln - Das Leben des Yehya E.“ ein. Einlass ist bereits um 17.00 Uhr, so dass Sie davor einen Blick in das Buch oder in Lektüre zu vergleichbaren Themen werfen können.

Zur Veranstaltung:

Der Club Speicher 7 freut sich sehr, Christian Stahl, Journalist, Autor und Regisseur des Dokumentarfilms ‚Gangsterläufer‘ bei sich im Club begrüßen zu dürfen. Sein Buch 'In den Gangs von Neukölln - Das Leben des Yehya E.' wurde von der FAS zum Sachbuch des Jahres gekürt.
Yehya E. begeht mit sieben die erste Straftat, ist Einserschüler und Tyrann der Rütlischule, im Alter von 15 Boss von der Sonnenallee, erhält eine Gefängnisstrafe von 3 Jahren, wird "Vorzeigeausteiger" aus der kriminellen Szene, Liebling der Politiker, wird rückfällig und verbüßt derzeit eine 6jährige Gefängnisstrafe - Christian Stahl hat ihn über Jahre begleitet.
"Stahl entlässt Yehya in dem Buch nicht aus der Verantwortung. Aber er prangert auch die Versäumnisse deutscher Integrations- und Flüchtlingspolitik an, gibt einen Einblick in das raue Leben der Straßengangs in Neukölln, den Knastalltag und die Macht der Ausländerbehörden." (Markus Deggerich, DER SPIEGEL)

Für diese Veranstaltung begträgt der Eintrittspreis für ABSOLVENTUM-Mitglieder 10,- EUR pro Person. Um Anmeldung unter info@clubspeicher7.com wird gebeten.





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen