Events

„Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“

Datum:
17.09.2017 (15:00 - 18:30)
Typ:
Oper
Veranstaltungsort:
Nationaltheater Mannheim, Opernhaus, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Gleich nach der Sommerpause möchten wir die Möglichkeit nutzen, mit Ihnen eine besondere Opernproduktion des Nationaltheaters Mannheim zu besuchen, die mit den ersten Aufführungen bereits viele Zuschauer begeistern konnte. Erleben Sie mit uns am:

Sonntag, den 17. September 2017

„Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny“


Musik von Kurt Weill. Text von Bertolt Brecht.



Das Programm am 17. September.2017:

ab 15:00 Uhr Kartenausgabe in der Kassenhalle
15:30 Uhr öffentliche Kurzeinführung im oberen Foyer
16:00 Uhr Aufführung der Oper (Dauer 2 Stunden und 30 Minuten)

Wir bitten Sie um rechtzeitige Abholung Ihrer Karten, da die Vorstellung pünktlich um 16:00 Uhr startet. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zum Inhalt:

„Show us the way to the next whiskey bar“ ist einer der eher ungewöhnlicheren Arientexte der Operngeschichte. Denn für Weill und Brecht war die Oper ein »Kampfmittel der Dialektik«. Bei ihrem Versuch, menschliche Glückssuche unter den Bedingungen des Hochkapitalismus zu analysieren, krachen die Balken im Opernhaus: Songs treffen auf Bach-Persiflagen, Arien auf Märsche, Filmmusik auf Tanznummern. Selten ist im Genre so lustvoll experimentiert worden. Und natürlich war die Uraufführung 1930 in Leipzig ein Skandal. Aber die Geschichte um sechs Baumfäller, die in Mahagonny ihr Erspartes für Alkohol, Glücksspiel und leichte Mädchen ausgeben wollen, fand rasch ihr Publikum. Man erkannte sich wieder in dem Portrait einer Gesellschaft, die nach dem Gesetz des absoluten »Du darfst« leben will und dabei scheitert.

Für Regisseur Markus Dietz ist Mahagonny ein Werk, das präzise gelesen werden muss, um die Balance zwischen Show und Tragödie zu wahren. Denn nirgendwo ist man der widersprüchlichen Gestalt Brechts näher als bei der Auseinandersetzung mit dem Anti-Moralismus dieser Oper.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 13. September 2017 bei ABSOLVENTUM Mannheim per E-Mail an verein@absolventum.uni-mannheim.de oder telefonisch unter 0621-181 1057.

Die Kartenausgabe erfolgt vor der Vorstellung ab 15:00 Uhr in der Kassenhalle vor den Abendkassen.

Wir haben für Sie Karten im Schauspielhaus in verschiedenen Preisgruppen reserviert. Bitte geben Sie an, in welcher Kategorie Sie wie viele Karten kaufen möchten.

Preisgruppen (Preis pro Karte, inkl. 25% Rabatt / Preis pro Karte für Studierende)

I: 36,00€ / 14,00 €
II: 29,25 € / 14,00€
III: 22,50 € / 14,00 €
IV: 15,00 € / 14,00 €

Wichtig: Bitte überweisen Sie den entsprechenden Kostenbeitrag erst, wenn Sie von uns eine Reservierungsbestätigung erhalten haben.

Nach unserer Bestätigung bitten wir um Zahlung des entsprechenden Kostenbeitrags bis spätestens 13. September 2017 auf folgendes Konto:

ABSOLVENTUM MANNHEIM
IBAN: DE25600501017496504247
BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600
BW Bank Mannheim
Stichwort: Mahagonny

Wir freuen uns sehr auf einen schönen Nachmittag in der Oper mit Ihnen!

Ihr ABSOLVENTUM-Team

Das Kleingedruckte: Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, die Eintrittskosten bei Nichtabmeldung/Nichterscheinen in Rechnung zu stellen.





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen