Events

Mitmachstück „Findet uns das Glück?“ im Nationaltheater

Datum:
27.03.2019 (19:30 - 23:00)
Typ:
Theater
Veranstaltungsort:
Nationaltheater Mannheim, Schauspielhaus, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Wir möchten Ihnen im März ein ausgefallenes Mitmachstück im Schauspielhaus des Nationaltheaters anbieten. Lesen Sie die Pressestimmen und machen Sie sich selber ein Bild darüber, ob der Abend etwas für Sie sein könnte. Erleben Sie mit uns am:

Mittwoch, den 27. März 2019, um 19:30 Uhr

„Findet uns das Glück?“


Stefan Otteni & Ensemble
Theaterabend über das Zusammenleben



Das Programm:
19:00 Uhr: Kurzeinführung im Unteren Foyer
19:30 Uhr: Aufführung des Schauspiels
Dauer: ca. 2 Stunden und 45 Minuten, eine Pause

Zum Inhalt:

„Warum muss ich immer kämpfen? Überholen uns die Insekten? Ist die Welt voll von geheimen Botschaften? Bin ich schön? Ist es gefährlich, von einem anderen Leben zu träumen?“ Rund 300 Fragen veröffentlichte das Schweizer Künstlerduo Peter Fischli und David Weiss in seinem Buch „Findet mich das Glück?“. Auf die meisten dieser Fragen lassen sich gar keine Antworten finden, vielmehr produzieren sie weitere Fragen, wie diese: Wie geht das richtige Leben? Und kann man auch allein glücklich werden oder nur mit anderen zusammen?

Der Regisseur Stefan Otteni entwickelt mit dem Schauspielensemble einen Theaterabend, bei dem es nicht nur um das ganz persönliche Glück geht, sondern auch um die Frage, wie wir zusammen leben wollen und können – als Paare, Nachbarn, Kollegen, als Gesellschaft. Noch nie waren die Chancen, glücklich zu werden, so groß wie heute. Warum fällt uns glücklich sein dennoch so schwer? Zwischen Aufführung, Versammlung und Gesellschaftsspiel und mit viel Musik entsteht eine neue Theaterform, die das Publikum mit einbezieht. Am Ende findet uns vielleicht das Glück – gemeinsam.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 20. März 2019 bei Simone Fioretto per E-Mail an simone.fioretto@absolventum.uni-mannheim.de. Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Fioretto dienstags und donnerstags telefonisch von 8:30 - 14:30 Uhr unter 0621 181-1248 zur Verfügung.

Die Karten werden Ihnen vorab per Post zugeschickt. Bei der Bestätigung Ihrer Reservierung werden wir Ihnen noch einmal Ihre bei uns hinterlegte Anschrift zum Abgleich mitteilen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, diese zu kontrollieren und uns Änderungen gegebenenfalls mitzuteilen.

Wir haben für Sie Karten im Schauspielhaus in verschiedenen Preisgruppen reserviert. Bitte geben Sie an, in welcher Kategorie Sie wie viele Karten kaufen möchten.

Preisgruppen (Preis pro Karte, inkl. 25% Rabatt / Preis pro Karte für Studierende)

I: 20,60 € / 10,00 €
II: 17,60 € / 10,00 €
III: 12,75 € / 10,00 €

Wichtig: Bitte überweisen Sie den entsprechenden Kostenbeitrag erst wenn Sie von uns eine Reservierungsbestätigung erhalten haben.

Nach unserer Bestätigung bitten wir um Zahlung des entsprechenden Kostenbeitrags bis spätestens 22. März 2019 auf folgendes Konto:

ABSOLVENTUM MANNHEIM
IBAN: DE25600501017496504247
BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600
BW Bank Mannheim
Stichwort: Glück

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Ihnen!

Ihr ABSOLVENTUM-Team

Das Kleingedruckte: Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, die Eintrittskosten bei Nichtabmeldung/Nichterscheinen in Rechnung zu stellen.





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen