Events

Besuch der Sonderausstellung „Inspiration Matisse“ - BEREITS AUSGEBUCHT!

Datum:
11.12.2019 (16:50 - 20:00)
Typ:
Ausstellung
Veranstaltungsort:
Kunsthalle Mannheim, Friedrichsplatz 4, 68161 Mannheim, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Wir freuen uns sehr, am Mittwoch, den 11. Dezember 2019, ab 16:50 Uhr alle ABSOLVENTUM-Mitglieder zum exklusiven Besuch der Sonderausstellung „Inspiration Matisse“ in der Kunsthalle Mannheim herzlich einladen zu dürfen. Treffpunkt ist um 16:50 Uhr am Gruppeneingang rechts vom Haupteingang in der Tattersallstraße. (siehe Skizze unten). Bitte beachten Sie, dass es nach 17:00 Uhr nicht mehr möglich ist, zu der Gruppe dazu zu stoßen.

Zur Veranstaltung:

2019 ist es 150 Jahre her, dass der französische Maler, Grafiker und Bildhauer Henri Matisse (1869–1954) geboren wurde. Matisse hat die Kunst des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt – in seinem Heimatland, aber auch international. Er setzte neue Maßstäbe und verblüffte durch unkonventionelle Malerei. Schon um 1905/06 ließen sich zahlreiche Künstler der Avantgarde von seiner farbtrunkenen, expressiven Malerei inspirieren.

Farbe, Form, Fläche, Figur und Raum – Matisse, der Meister der malerischen Innovation, brachte um 1905 diese Basiselemente in ein ganz neues Zusammenspiel und stieß mit seinen sinnbild- und zeichenhaften Reduktionen bis an die Grenzen der Abstraktion vor. Matisse hat die Kunst des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt. An einer Auseinandersetzung mit seinem Oeuvre kam kaum ein junger Künstler vorbei, der vom Impressionismus ausgehend neue Wege beschreiten wollte. Matisse blieb bei seiner Suche nach Weiterentwicklung und Verdichtung des künstlerischen Ausdrucks der europäischen Tradition verpflichtet, öffnete sich aber gleichzeitig der orientalischen und fernöstlichen Kunst.

Die Kunsthalle Mannheim präsentiert mit gut 135 ausgewählten Gemälden, Plastiken, Keramiken und grafischen Arbeiten den Pionier der Moderne als einen beispielgebenden „Künstler für Künstler“ im Kreis seiner jüngeren Zeitgenossen: von den französischen Fauvisten über die deutschen Expressionisten bis zu den Schülern der „Académie Matisse“ (1908-1910). Neben Landschaftsbildern, darunter berühmte mediterrane Szenen, zeigt die Ausstellung Stillleben, Atelierbilder und Porträts sowie eine Serie von Figuren im Raum und Rückenakten. Höhepunkt und Finale der Schau bilden die berühmten vier lebensgroßen Rückenakte, die zwischen 1909 und 1930 in fortwährender Reduktion des plastischen Ausdrucks entstanden. ...

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 27. November 2019 bei der Geschäftsstelle von ABSOLVENTUM MANNHEIM per E-Mail unter verein@absolventum.uni-mannheim.de . Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Bitte überweisen Sie den Kostenbeitrag in Höhe von 14,00 € pro Teilnehmer bis spätestens 27. November 2019 auf folgendes Konto: ABSOLVENTUM MANNHEIM - IBAN: DE25600501017496 5042 47 - BIC: SOLADEST600 - BW Bank, Mannheim - Stichwort: Kunsthalle.
Bitte geben Sie uns Bescheid, falls Sie eine Jahreskarte für die Kunsthalle besitzen, dann bezahlen Sie lediglich die Gruppenführungsgebühr.

Der Gruppeneingang der Kunsthalle befindet sich hier:





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen