Events

„Die Möwe“ im Nationaltheater

Datum:
29.02.2020 (19:00 - 22:30)
Typ:
Theater
Veranstaltungsort:
Nationaltheater Mannheim, Schauspielhaus, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Im Februar lädt das Nationaltheater dazu ein, die folgende Inszenierung zu erleben, die mit Erfolg auf der Bühne des Schauspielhauses spielt:

Samstag, 29. Februar 2020

„Die Möwe“


Komödie von Anton Tschechow



Das Programm am 29.02.2020:

19:00 Uhr bis 19:30 Uhr Kurzeinführung im Unteren Foyer

19:30 Uhr bis 22:30 Uhr Aufführung des Schauspiels

Zur Veranstaltung:

Sein erstes Theaterstück will der junge Schriftsteller Konstantin zur Uraufführung bringen – mit der von ihm geliebten Nina in der Hauptrolle, dem Landsitz seiner Familie als Bühne sowie Freunden und Verwandten als Testpublikum. Erklärtes Ziel ist nichts weniger als die Revolution des angestaubten Theaterbetriebes, zu dem er vor allem seine Mutter zählt, die gestandene Schauspielerin Irina Arkadina. Der ambitionierte Versuch der Jugend, sich von den Konventionen der Elterngeneration frei zu machen, scheitert jedoch kläglich. Konstantins Publikum zerreißt sein Debüt in der warmen Landluft. Und zu allem Überfluss verliebt sich Nina in den Schriftsteller Trigorin, den Liebhaber Arkadinas.

Man könnte das tragisch nennen. Doch die vermeintlich existentiellen Nöte vom Kunstdiskurs bis zu den romantischen Verflechtungen sind in Tschechows Komödie »Die Möwe« lediglich Fieberblasen einer Moderne, in der viel Lärm um nichts die Ruhe vor dem Sturm ausfüllen soll. Christian Weise zeigt in seiner dritten Arbeit als Hausregisseur Menschen in der Schwebe – nicht unähnlich Trickfiguren, die über einen Abgrund laufen und nicht fallen, solange sie nicht nach unten schauen.

Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 19. Februar 2020 bei Simone Fioretto per E-Mail an simone.fioretto@absolventum.uni-mannheim.de oder telefonisch unter 0621-181 1248.

Die Karten werden Ihnen vorab per Post zugeschickt. Bei der Bestätigung Ihrer Reservierung werden wir Ihnen noch einmal Ihre bei uns hinterlegte Anschrift zum Abgleich mitteilen. Bitte achten Sie unbedingt darauf diese zu kontrollieren und uns Änderungen gegebenenfalls mitzuteilen.

Wir haben für Sie Karten im Schauspielhaus in verschiedenen Preisgruppen reserviert. Bitte geben Sie an, in welcher Kategorie Sie wie viele Karten kaufen möchten.

Bitte beachten Sie: Ab der Spielzeit 2019/2020 sind die Theaterkarten um einen Euro teurer, gelten dann aber als Tickets für Busse und Bahnen im gesamten Verkehrsverbund des RNV.

Preisgruppen (Preis pro Karte, inkl. 25% Rabatt / Preis pro Karte für Studierende)

I: 25,00 € / 9,00 €
II: 20,90 € / 900 €
III: 16,40 € / 9,00 €
IV: 12,25 € / 9,00 €

Wichtig: Bitte überweisen Sie den entsprechenden Kostenbeitrag erst wenn Sie von uns eine Reservierungsbestätigung erhalten haben.

Nach unserer Bestätigung bitten wir um Zahlung des entsprechenden Kostenbeitrags bis spätestens 19. Februar 2020 auf folgendes Konto:

ABSOLVENTUM MANNHEIM
IBAN: DE25600501017496504247
BIC-/SWIFT-Code: SOLADEST600
BW Bank Mannheim
Stichwort: Möwe

Wir freuen uns sehr auf einen interessanten Theaterabend mit Ihnen!

Ihr ABSOLVENTUM-Team

Das Kleingedruckte: Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten, die Eintrittskosten bei Nichtabmeldung/Nichterscheinen in Rechnung zu stellen.





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen