Events

„Max Goldt“ in der Alten Feuerwache

Datum:
17.01.2022 (19:00 - 22:00)
Typ:
Lesung
Veranstaltungsort:
Alte Feuerwache Mannheim, Brückenstraße 2, 68167 Mannheim, Deutschland (Regionalgruppe Rhein-Neckar)

Am Montag, den 14. Dezember 2021, lädt Sie unser Kooperationspartner Alte Feuerwache Mannheim zu einem Abend mit „Max Goldt“ ein. Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Vorstellung beginnt um 20:00 Uhr.

„Dass Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Dass es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, dass es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und dass sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.“ ...

Der Eintrittspreis beträgt für ABSOLVENTUM-Mitglieder und eine weitere Begleitung ermäßigt 16,- Euro pro Person. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, da wir nur ein kleines Kontingent zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch über die aktuell geltenden Hygienevorschriften.

Holen Sie Ihre Karten bitte bis spätestens 19:30 Uhr an der Abendkasse ab, da die Karten ansonsten in den freien Verkauf gehen und für Sie nicht mehr verfügbar sind. Bitte legen Sie bei der Abholung Ihren ABSOLVENTUM-Mitgliedsausweis vor.

Zur besseren Planung bitten wir Sie, sich bis zum 12. Januar 2022 per E-Mail unter verein@absolventum.uni-mannheim.de verbindlich anzumelden.

Alle weiteren Informationen zur Alten Feuerwache finden Sie hier.





Ihre Ansprechpartnerin

Fragen? Anregungen? Probleme? Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Simone Fioretto

Telefon: +49 621 181-1248
Fax: +49 621 181-1087
E-Mail schreiben

Uni Mannheim

Alle Termine und Veranstaltungen der Uni Mannheim


zum Veranstaltungskalender

Unifeten

Alle Termine und Veranstalter der Feten im Schneckenhof (Sommer) oder in den Katakomben (Winter).


zu den Fetenterminen